Categories
Reports Results

Heidelberg Halbmarathon: fast …

… wäre es eine persönliche Bestzeit über die Halbmarathonstrecke geworden, aber nur fast – 3 Sekunden haben gefehlt, trotzdem bin ich sehr glücklich damit.

Die Gründe dafür:

  • die Zeit entstand voll aus dem Training heraus, bis Samstag hatte ich bereits 15 Trainingsstunden in den Beinen, darunter eine 5h lange Koppeleinheit am Tag zuvor
  • Bergab bin ich deutlich vorsichtiger als letztes Jahr gelaufen und kein Risiko eingegangen
  • Einmal habe ich mich fast verlaufen, hätte mir ein Zuschauer nicht hinterhergeschrien und mich darauf aufmerksam gemacht (das hat ca. 5 Sekunden Zeit gekostet)
  • die “alte” Bestzeit stammt aus dem Jahr 2010 aus Mannheim, bekanntlich einer komplett flachen Strecke
  • die alte Heidelberg-Bestzeit aus dem Jahr zuvor habe ich um immerhin 2 Minuten und 31 Sekunden verbessert
  • meine Platzierung habe ich auf Platz 16 gesamt verbessert

 

Die nackten Zahlen:

Zeit:  1:21:23h
Platz 16 gesamt
Platz 6 Altersklasse M35

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.