Categories
Training

Trainingswoche 05: 04.06-10.06.2012 – “Hard Knock Life”

Die letzte Trainingswoche in einem weiteren dreiwöchigen Blick liegt nun hinter mir, es folgt eine Ruhewoche … und dann sind es auch nur noch drei Wochen bis Frankfurt. Da wurden übrigens diese Woche die Startnummern verteilt, ich muss leider auf das letztjährige Privileg der ersten Startgruppe verzichten und mit der breiten Masse ins Rennen.

Aber zurück zum eigentlichen Thema, dem Programm der letzten Trainingswoche mit dem Höhepunkt Challenge Kraichgau. Ich hatte ja bereits angedeutet, dass ich nicht gerade ausgeruht in das Rennen gehen werde … so ist es auch gekommen, denn es standen auf dem Programm:

  • Montag: 1h Schwimmen
  • Dienstag: 1,5h Rad mit 6×90 Sekunden Tempo-Intervallen, zum Absch(l)uss des Tages 90min Laufen mit eine meiner Lieblingseinheiten, den Zehnern (9min langsam 1min schnell … 1min langsam 9 min schnell)
  • Mittwoch: 1h Schwimmen
  • Donnerstag: 5h Rad sowie 30min Koppellauf. Die Radeinheit war hintenraus richtig schwer, vor allem mental …
  • Freitag: 2,5h gemütlicher Dauerlauf
  • Samstag: 1h locker laufen sowie 1,5h Schwimmen. “Locker laufen” ist nett ausgedrückt, da ging gar nix. Viel war aus den Beinen nicht mehr rauszuholen
  • Sonntag: Challenge Kraichgau (dazu folgt ein eigener Bericht in den nächsten Tagen)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.