Categories
Reports

Ironman Hawaii 2013 vs. 2014

Statistiken und Vergleiche sind eine schöne Sache, und bekanntlich soll man ja keiner/keinem trauen den man nicht selbst gefälscht hat … Genau aus diesem Grund hier der Vergleich zwischen dem Bike-Split von Hawaii 2013 und 2014. gelb = 2013 rot = 2014   Wattleistung:

Watts
Watts

 

2013 2014
Watt NP 209 210
Cad AVG 83 85
TSS 273 277
IF 0,745 0,751
VI 1,07 1,05
Time not pedalled 10% 6%

Schön zu sehen ist die Gleichmässigkeit der roten Kurve, nur sehr sehr wenige Ausreisser nach oben oder unten. Genau so sollte es sein, der VI-Wert zeigt genau das sehr gut, sehr viel gleichmässiger als im letzten Jahr. Auch schön zu sehen ist dass die Leistung auch zeitlich sehr gleichmässig erbracht wurde und es hintenraus keinen dramatischen Leistungsabfall gab. 2014 musste ich auch 13 Minuten länger treten, sehr interessant. Die TSS-Werte sind beide am oberen Ende dessen, was man jemanden empfehlen sollte.     Geschwindigkeit:

Speed
Speed

Der Hinweg deutlich langsamer als der Rückweg.     Höhenmeter:

Altitude
Altitude

An dieser Kurve kann man eigentlich am besten erkennen, wie unterschiedlich die Bedingungen zwischen den beiden Jahren waren. Ich war deutlich später in Hawi am Wendepunkt als im Jahr zuvor, die Höhenkurven ziehen sich bis zu diesem Zeitpunkt sehr weit auseinander. Im Anstieg nach Hawi war ich deutlich langsamer als im Vorjahr, erkennbar an der flacher ansteigenden Kurve. Kein Wunder, dort herrschten dieses Jahr extremer Gegen- und Seitenwind. Dafür war die Abfahrt deutlich schneller, sowie auch der komplette Rückweg. Die Höhenkurven schieben sich gegen Ende fast komplett zusammen.     Trittfrequenz:

Cadence
Cadence

Auch hier wird nochmal deutlich, wie gleichmässig ich fahren konnte bzw. wie ich 94% der Radzeit getreten habe. Sehr viel mehr als im letzten Jahr.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.