Categories
Misc Training

Neues Trainingsgerät: TRX Suspension Trainer

Seit einigen Wochen bin ich nun stolzer und vor allem leid- und schmerzgeprüfter Besitzer eines TRX Suspension Trainer.

Was ist das nun schon wieder? Wieder so ein Hype dem man nachrennen sollte??

Glaubt man den Versprechnungen auf der Homepage, dann ist es “ein neuartiges Schlingentraining für das Ganzkörper-Workout, bei dem das eigene Körpergewicht als Trainingswiderstand mit Einsatz eines nicht elastischen Gurt- und Seilsystems im Stehen oder Liegen zum Einsatz kommt. Die Belastungsstufen können individuell und durch Veränderung der Körperposition zum Aufhängungspunkt schnell und einfach geändert werden.

Mit dem TRX Suspension Trainer werden gleichzeitig Kraft, Koordination und Beweglichkeit trainiert sowie die Stabilität des Rumpfes verbessert. Diese hohe Intensität ermöglicht ein Ganzkörper-Work-out in nur 20 Minuten. Das Training eignet sich für alle sportlichen Aktivitäten und ist sowohl für junge als auch ältere Freizeit- und Leistungssportler geeignet…” (http://www.trxtraining.com)

Nach einigem Hin-und-Her-Überlegen und vor allem nach der ausdrücklichen Empfehlung meines Physios habe ich mich schliesslich entschlossen, ein unvernünftig hohen Betrag für dieses Teil auszugeben …

Kurze Zeit später war es hier und wurde auch gleich entsprechend montiert. Das erste Training mit den Basic-Übungen sollte einen Tag später folgen, die 30min Trainingsdauer waren absolut heftig und anstrengend, die Nachwirkungen noch Tage danach später. Ich hatte noch nie in meinem Leben so lange und so heftigen Muskelkater …. ehrlich gesagt habe ich nun schon knapp 4 Wochen am Stück an irgendwelchen Stellen am Körper Muskelkater 🙁

Eigentlich hatte ich gedacht, dass ich eine vernünftig ausgebildete Rumpfmuskulatur besitze  – nun ja, da lag wohl ein Irrglaube vor. Das TRX hat mir ganz klar gezeigt, dass es da noch vieles zu tun gibt, vor allem in der Koordination der einzelnen Muskelgruppen. Als Beispiel sei die Übung genannt, in der man Liegestütze in den Seilen macht. Die Hände sind nicht am Boden, sondern im TRX  – spätestens nach 4 Wiederholungen bin ich völlig fertig auf dem Boden gelandet …

 

Fazit: Ein absolut einfaches Trainingsgerät, mit unglaublicher Wirkung.

 

Zum Schluss kann ich euch folgendes Youtube-Video dazu empfehlen: http://www.youtube.com/watch?v=3MJUYCwy4-g

2 replies on “Neues Trainingsgerät: TRX Suspension Trainer”

Hallo Christian!
Mir ging es ähnlich wie dir, ich konnte mich nach dem ersten Training drei Tage lang nicht schmerzfrei bewegen. Der Muskelkater in Körperteilen an denen ich gar nicht wusste das ich Muskeln besitze war sensationell.
Das YouTube Video finde ich echt toll.
Liebe Grüße, Tom

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.