Categories
Misc

Anreisetag

Gestern mittag ging es endlich los zum Wettkampf, gemeinsam mit meinen Trainingskollegen Tobi machte ich mich auf den Weg nach Frankfurt. Die Fahrt verlief zum Glück problemlos und staufrei, so dass wir pünktlich zu Wettkampfbesprechung eintrafen.

Während der Fahrt hatte jeder eine sehr interessante Top-Information beizusteuern:

  • in meinen Mund passen knapp 60ml, d.h. ich muss bei meinem Ernährungskonzept aus meiner Aeroflasche zwei grosse Schluck pro Minute nehmen
  • 30g mehr Gewicht bei einem Laufschuh sind bei einer Schrittfrequenz von 168 und einer Laufdauer von 3:30h immerhin 1058kg, die man mehr heben muss (freundlicherweise gemessen und ausgerechnet von Tobi)

 

Die Wettkampfbesprechung hatte einige interessante Neuigkeiten zu bieten, direkt anschliessend ging es weiter zur Startunterlagen-Ausgabe. Die ging relativ schnell und zügig vonstatten, so dass wir kurz vor 18 Uhr im Hotel ankamen – und uns kurze Zeit später direkt wieder zur Pastaparty aufmachten.

Dort konnte ich die Konkurrenz zu zwei Stückchen Kuchen überreden, stilecht mit Bolognese-Sosse.

 

Alle weiteren Bilder des Tages gibt es hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.